Vincent studierte Jazzgitarre bei Heiner Rennebaum und Philipp van Endert am Institut für Musik und Medien in Düsseldorf. Sein Name Themba entstammt aus Südafrika, das nach mehreren Jahren Aufenthalts zu einer zweiten Heimat wurde. Bis heute ist das Land und seine Menschen musikalisch und kulturell einer der wichtigsten Instanzen in seinem Leben.

 

Als aktiver Gitarrist wirkt er u. a. bei Simply Soleil, Red Dog, HopStopBanda, Chupacabras, Diamondog und Carmen Brown mit und spielte an der Seite von südafrikanischen Stars wie Ernie Smith, Mimi Ntenjwa, Swazi Dlamini und Tshepo Mngoma.

 

Er war Solo-Gitarrist der DVD-Produktion Swazi Dlamini - Songs 'n' Psalms Live in KwaMashu (nominiert als Beste DVD 2010 African Music Awards, regelmäßige TV-Ausstrahlung, Südafrika) und Studio-Gitarrist und Main-Engineer des Albums Andile Majola - Chapter 4 live at ICC-Arena, Durban (The Crown Gospel Music Awards 2009).

 

Facebook Link

 

 


zurück